MALSCH
  - Historie
  - Sanierung
  - Nachsorge
  - Überwachung
   
  BILLIGHEIM
  - Historie
  - Betrieb
  - Überwachung
   
 

 

Die SAD Sonderabfall-Deponiegesellschaft Baden-Württemberg mbH ist eine Gesellschaft des
Landes Baden-Württemberg.

Wesentliche Aufgabe der Gesellschaft ist die Nachsorge der ehemaligen Sonderabfalldeponie
Malsch durch
- Kontrolle und Entsorgung des Sickerwassers
- Grundwasserüberwachung im Deponieumfeld
- Kontrolle der Deponiebauwerke
- Pflege der Deponieoberfläche

In den Jahren 2006/2007 wurde auf der rekultivierten Oberfläche eine Photovoltaikanlage errichtet, die jährlich etwa 600 000 kWh Strom erzeugt und von SAD GmbH betrieben wird.

SAD GmbH ist ferner Eigentümerin der Sonderabfalldeponie Billigheim
.